Firmenprofil

Seit dem Jahr 2000 sind wir erfolgreich in der Immobilienverwaltung erfolgreich tätig.

Wir ...

  • √ľbernehmen Ihre Miet-, Gewerbe und WEG-Verwaltung
  • haben ein kundenorientiertes Verhalten auch gegen√ľber dem Mieter
  • bieten Ihnen eine eigene Vermietungsabteilung im Hause
  • vermitteln Ihnen einen zuverl√§ssigen Hausmeister-/Gartenpflegeservice
  • stellen das gepflegte Erscheinungsbild Ihrer Immobilie sicher
  • arbeiten mit Handwerksfirmen, Architekten und Sachverst√§ndigen zusammen
  • garantieren Ihnen die Termintreue bei der Lieferung von Informationen
  • arbeiten strikt nach den WEG-Richtlinien und der jeweiligen Teilungserkl√§rung des Objektes

 



Was macht die K√ľhl Hausverwaltung ... und wie viel davon sieht der Eigent√ľmer?

Das sieht der Eigent√ľmer:

  • Wirtschaftspl√§ne
  • Hausgeldabrechnungen
  • Eigent√ľmerversammlungen
  • Rundschreiben
  • Aush√§nge
  • Mitarbeiter bei Anwesenheit in der Wohnanlage
  • Individuelle Leistungen wie Beratung / Information
  • Mitwirkung bei Wohnungsverk√§ufen / Vermietungen

Einen etwas tieferen Einblick in die Verwalterleistung erhalten die Verwaltungsbeiräte:

  • Veranlassen von Instandhaltungs- und Instandsetzungsma√ünahmen (Preisanfragen, Ausschreibungen, Erstellen von Preisspiegeln, Beratung, Auftragsvergabe, Rechungskontrolle)
  • Belegpr√ľfung und Vorbereitung der Eigent√ľmerversammlungen
  • Ortstermine
  • Beiratsgespr√§che
  • Korrespondenz und Vertr√§ge
  • Ma√ünahmen zur Einhaltung der Hausordnung
  • Mahnwesen bei Zahlungsverzug von Hausgeld

Diese Leistungen sieht der Eigent√ľmer nicht:

Kaufmännische Leistungen:

  • Verbuchen s√§mtlicher Geldeing√§nge und Geldausg√§nge
  • Monatliche Sollstellung von Hausgeldbetr√§gen
  • Bearbeiten von Lastschriftbuchungen
  • √úberwachen von Zahlungseing√§ngen
  • Mahnen, ggf. einleiten von Klagen bei Zahlungsr√ľckstand
  • Verwalten und disponieren von Geldmitteln auf Girokonten, Festgeld- und Sparkonten
  • Rechnungskontrolle
  • Anweisen und veranlassen von Zahlungen
  • Bearbeiten von Gehaltszahlungen einschl. Lohnbuchhaltung
  • Errechnen und abf√ľhren von Lohnsteuer, Sozialabgaben, verm√∂genswirksamen Leistungen u. a.
  • Erstellen der erforderlichen Meldungen an Finanz√§mter, Sozialversicherungstr√§ger und Berufsgenossenschaften
  • Errechen und anfordern von beschlossenen Sonderumlagen
  • Erstellen von Wirtschaftspl√§nen und Abrechnungen / Veranlassen von Heizkostenabrechnungen
  • Erfassen von Verbrauchswerten (Heiz√∂lbestand, Wasser-/Strom-/Gasverbrauch)
  • Kennen und beachten von Lohn-/Einkommenssteuer-/Umsatzsteuergesetz, Abgabeverordnung, Grundsteuergesetz etc.

Technische Leistungen:

  • Vorbereiten und Veranlassen von Handwerkerangeboten, Ausschreibungen, Angebotsspiegeln
  • Nachhalten von Terminen (Angebote, Auftragsausf√ľhrung, M√§ngelr√ľgen, Gew√§hrleistungsanspr√ľche)
  • Einweisen und einarbeiten der Hausmeister
  • Beschaffen √∂ffentlich-rechtlicher Genehmigungen
  • Abschluss von Wartungs- und Versicherungsvertr√§gen (Geb√§ude-, Gew√§sserschutz-, Glasbruch-, Haftpflichtversicherung, Aufzug-, Heizungs-, Pumpen- und Feuerl√∂scherverwaltung)
  • Vorbereiten und organisieren von T√úV-, Brandschutz-, Blitzschutzpr√ľfungen (Aufzug, √Ėltank, Tiefgaragenl√ľftung, Rolltor, Heizung Feuerl√∂scher etc.)
  • Bearbeiten von Schl√ľsselbestellungen
  • Schadensmeldungen bei Versicherungsf√§llen (z.B. Rohrbruch) einschlie√ülich veranlassen der Schadensbeseitigung durch Handwerker und abrechnen mit der Versicherung
  • Vergeben/√ľberwachen von Instandsetzungs- und Instandhaltungsma√ünahmen einschlie√ülich Abrechnung
  • Beauftragen von Sachverst√§ndigen
  • Kennen und beachten von z.B. AGB, BGB, WEG, Landesbauordnung, Druckbeh√§lterverordnung, Orts-, Bausatzung, Heizkostenverordnung, Heizanlagenverordnung, Feuerungsanlagenverordnung einschlie√ülich der Durchf√ľhrungsbestimmungen

Allgemeine Verwaltung:

  • Korrespondenz mit Eigent√ľmern, verhandeln mit Beh√∂rden, Eigent√ľmern, Hausmeistern, Lieferanten bearbeiten von Beschwerden und Verst√∂√üen gegen die Hausordnung, Ma√ünahmen zur Fristwahrung oder zum Abwenden von Rechtsnachteilen f√ľr die Gemeinschaft, beraten von Eigent√ľmern und Hausmeistern, Abschluss von Vertr√§gen ( Wartungs-, Versicherungs-, Dienstleistungs-, Liefervertr√§gen etc.) Terminabstimmung, Saalbestellung, erstellen von Tagesordnung und Beschlussentw√ľrfen zur Eigent√ľmerversammlung, erstellen der Beschlussniederschrift und der Beschlusssammlung einschlie√ülich versenden an alle Eigent√ľmer, Mitwirkung bei Gerichtsterminen, Beschlussanfechtungen, Hausgeldklagen Erteilen von Genehmigungen (Tel., Ver√§u√üerungen, Vermietungen, gewerbl. Nutzung), ausbilden von eigenem Personal und Angestellten der Gemeinschaft (Hausmeister), kennen und beachten von z.B. WEG, BGB, HGB, Erbbaurechts, VOB, Grundbuch, Zwangsversteigerungsgesetz, FGG, Konkursordnung, Nachbarschaftsrecht